• Ellen Deranek

Erfolgreicher Fitness-Workshop und neue Kurse beim TSV Nieder-Ramstadt e.V.

Am Samstag, den 17.08.2019 fand in dem neuen Gymnastikraum in der Turnhalle des TSV Nieder-Ramstadt ein ganztägiger Fitness-Workshop statt. 3 verschiedene Übungsleiter haben 5 verschiedene Fitness-Angebote vorgestellt. Jeder konnte gleich teilnehmen und sich so über diese neue Angebote informieren. Alle Angebote werden ab September 2019 in das Vereinsprogramm aufgenommen


Der Tag begann mit dem Angebot „EMP –European Musle Power®“.

Ein vielseitiges Ganzkörpertraining und effektives Body-Forming, das die Stütz- und Bewegungsmuskulatur nachhaltig kräftigt, das Körpergefühl schult und Fehlhaltungen gezielt korrigiert. Unter der sehr motivierenden Anleitung von Ela Bogdoll kamen die ersten Teilnehmer schon ins Schwitzen. EMP beginnt am Sonntag, den 08.09.2019 von 11.00 bis 12.00 Uhr.


Anschließend gab es einen Einblick in European Aerobic® Hier wird sehr effektiv der Körper und die Ausdauer trainiert. Keine komplizierten Choreografien, die den Kopf zu überlasten – sondern auf Grund der natürlichen Bewegungsabläufe sind die Schrittkombinationen für jeden leicht zu erlernen. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß. European Aerobic wird ab Sonntag, den 08.09.2019 von 12.00 – 13.00 Uhr angeboten


Der absolute Höhepunkt an diesem Samstag war die Stunde in ACROBOB®. Ela Bogdoll trieb alle Teilnehmer zu Höchstleistungen an. Schließlich lautete das Motto: „Dream big – break rules‘!“ Jeder kann es schaffen, egal auf welchem Niveau, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder hebt hier sein Fitnesslevel auf eine neue Ebene: Durch das intensive Power-Intervall-Training (PIT) und Bodyweight-Training in der ACROBO CLASS wird die Fettverbrennung um bis zu 36% - und das noch viele Stunden nach dem Training - erhöht. ACROBOB beginnt am Freitag, den 13.09.2019, von 18.00 – 19.00 Uhr. Bitte unbedingt an melden, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.


Anschließend ging es etwas ruhiger weiter mit Flore Barre Workout. Ein Ganzkörpertraining mit Übungen aus dem klassischen Ballett und Gymnastik Elementen. Das Workout ist ein optimales gelenkschonendes Muskeltraining für den Rücken-Bauch-Beine-Po. Es werden Muskeln gefunden und trainiert, von deren Existenz die Teilnehmer vielleicht bisher noch gar nichts bemerkt haben. Gefördert werden außerdem das Körperbewusstsein -Kraft -Koordination -Flexibilität -die Tiefenmuskulatur und die Dehnfähigkeit. Ein Training von Ruth Sobotta für jeden. Für alle Interessierten beginnt der Kurs am Donnerstag, den 05.09.2019 von 18.00 – 19.00 Uhr.


Zum Schluß kamen die Tänzer auf Ihre Kosten. Die Teilnehmer hatten viel Spaß unter der fundierten Anleitung von Anna Dundik eine kleine Tanzsequenz zu erlernen und haben somit eine Vorstellung zu bekommen, wie die Bewegung bei Jazz-Modern-Dance erfolgt. Dieses Angebot beginnt am Freitag, den 06.09.2019 um 19.15 Uhr.


Für alle 5 Angebote gelten die gleichen Konditionen. Es werden 10-er-Karten erworben, die 3 Monate gültig sind. Für Vereinsmitglieder kosten diese 40,00 €, für Nichtmitglieder 70,00 € und die Teilnehmergebühr ist in der ersten Stunde zu entrichten.

Weitere Infos bei Ellen Deranek unter kontakt@t-s-v.de oder 06151/147011.






65 Ansichten