top of page
  • AutorenbildEllen Deranek

Wildgans-QiGong ab 13.September 2023


Schon seit Jahren besteht beim TSV Nieder-Ramstadt e.V. das Angebot: QiGong, welches sehr gut angenommen wird. Für diesen Kurs treffen sich die Kursteilnehmer mittwochs um 18.00 Uhr im Kleinen Saal des Bürgerzentrums oder im Sommer draußen auf dem Sportplatz.


In der traditionellen chinesischen Kultur spielt die Lebensenergie „Qi“ oder „Chi“ eine wichtige Rolle. Dabei stellt man sich vor, wie Lebensenergie durch Energiebahnen (die Meridiane) fließt und die verschiedenen Organsysteme versorgt. Im Bereich unterhalb des Nabels, dem „Tor zum Himmel“, sammelt sich diese Energie. Ist das „Qi“ harmonisch in Fluss, ist der Mensch gesund. Fehlt Lebensenergie oder staut sie sich in bestimmten Organen, bedeutet dies Unwohlsein und Krankheit.


Die Wildgans – dagegen – gilt in China als Symbol der Lebendigkeit, der Langlebigkeit und Anmut. Ihren Bewegungen nachempfunden ist, das Wildgans-QiGong, welches zu den traditionellen, daoistischen Übungssystemen gehört und seit Jahrhunderten in China praktiziert wird.


Die Übungsreihe besteht auch 64 Einzelelementen, die zu einer kurzen, etwa 10 Minuten langen Abfolge mit weichen Übergängen zusammengesetzt werden. Ruhige Standübungen wechseln sich ab mit langsamen Schrittfolgen, kraftvollen Bewegungen folgen meditativen Bewegungen. Regelmäßiges Üben kräftigt die Knochen, vor allem die Beine, dehnt die Muskeln und lockert alle Gelenke. Der Kreislauf wird dabei sanft trainiert und erhält die Beweglichkeit bis ins hohe Altern.


Jede Stunde beginnt mit Vorbereitungsübungen, um Muskeln und Atmung zu aktivieren. Die Übungen können den eigenen Fähigkeiten angepaßt werden, setzen aber eine Mindest-Mobiliät und Lust am Bewegen voraus. Im Wildgans Qigong gehen die einzelnen Bewegungen ineinander über, es ähnelt von daher dem TaiChi. Wir lernen die Abfolge der einzelnen Teile und "laufen" dann die Form in jeder Stunde.


Beim TSV Nieder-Ramstadt e.V. beginnt dieses neue Kursangebot am Mittwoch, den 13. September 2023 um 19.00 Uhr im Kleinen Saal (Eingang Modau) des Bürgerzentrums Nieder-Ramstadt und dauert 60 Minuten. Der Kurs wird von unserer Trainerin, Frau Jutta Möller, geleitet, die auch schon den klassischen QiGong-Kurs führt.


Zunächst werden 10 Stunden als Kurs angeboten mit einer Kursgebühr für jeden Teilnehmer in Höhe von 70,00 €. Bitte melden Sie sich unter kontak@t-s-v.de oder bei Ellen Deranek, ++49 6151 147011 an, denn das Kursangebot kommt nur zu Stande, wenn sich mindestens 6 Teilnehmer anmelden.



20 Ansichten

Comments


bottom of page