• Ellen Deranek

ShinSon Hapkido für Kinder/Jugendliche am Freitag 16.00 bis 17.00 Uhr

Für Kinder ab 6 Jahren – eine Bewegung für das Leben


Shinson Hapkido ist ein Gesundheitstraining für Körper und Geist. Es verlangt keine Voraussetzungen außer der Bereitschaft zum gemeinsamen Lernen. Es gibt im Shinson Hapkido ein großes Programmangebot mit modernen Selbstverteidigungstechniken und klassischer koreanischer Kampfkunst (Schläge, Tritte, Hebel, Würfe, Falltechniken, Formläufe), Aufbau- und Konditionstraining, ganzheitlicher Gymnastik, effektiven Energie- und Atemübungen, Massagetechniken und Akupressur , Asiatische Heilkunst und Lebensweisheit sowie Meditation in Ruhe und Bewegung. Shinson Hapkido lehrt, wie man sich selbst und andere auf natürliche Weise gesund erhalten, schützen und heilen kann, indem man Körper, Lebenskraft, Herz und Geist ins Gleichgewicht bringt.


Das Ziel von Shinson Hapkido ist ein gesundes und langes Leben voller Freude.


Wir wollen im Unterricht der Kinder zuerst Grundtechniken und Bewegungsprinzipien (kreisförmige Bewegungen, Mit fließen mit der Kraft des Gegners etc.) kennenlernen. Verschiedene Gymnastik, Dehnung und Atemübungen sind ein wichtiger Bestandteil um sich wohl zu fühlen. Verschiedene Spiele sollen dabei die Atmosphäre auflockern. Ebenso Entspannungsübungen und kurze Meditationen.


Der Kurs wird geleitet von dem sehr erfahrenen Trainer Jürgen Müller.


In 2002 gekannt er die Kampfkunst „Shinson Hapkido“ zu erlernen. Anschließend hat er an vielen nationalen & internationalen Lehrgängen teilgenommen. Von 2005 bis 2015 kam noch der Kampfsport Judo hinzu. Hier hat der inzwischen den 2. Kyu erreicht. Im Kalenderjahr 2012 absolvierte er erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan im Shinson Hapkido. Seit 2012 unterrichtet er verschiedene Shinson Hapkido Gruppen. Zur Auffrischung der Lizenz in 2018 war die Teilnahme an vielen Lehrgängen nötig, doch die Prüfung zum 2. Dan im Shinson Hapkido wurde erfolgreich bestanden.


Die Kursgebühr für 10 Stunden kostet 90,00 € für Nichtvereinsmitglieder und 60,00 € für Vereinsmitglieder. Infos unter www.t-s-v.de/vorstand-1 oder bei Ellen Deranek 06151/147011.







2 Ansichten