top of page
  • AutorenbildEllen Deranek

F-Jugend des TSV Nieder-Ramstadt blickt auf eine ereignisreiche Saison zurück




Im Spätsommer 2022 fand in der F-Jugend des TSV Nieder-Ramstadt e.V. ein Trainerwechsel statt. Der langjährige Trainer der F-Jugend übergab den Stab an David Bellapianta und Sven Pullmann. Direkt nach den Sommerferien begann für die beiden neuen Trainer auch schon die erste Runde Funino. Nachdem in der G-Jugend ausschließlich die neue Spielform Funino gespielt wurde, gibt es in der F-Jugend nun neben Funino auch das klassische Fußballspiel, nur vereinfacht im 5:5-System.


Nach einer kurzen Vorbereitungszeit der jungen Spieler starten bis zu den Herbstferien die erste 4 Spielfeste, sowie ein Freundschaftsspiel gegen Roßdorf. Das erste Heimspiel der F-Jugend fand bei strömenden Regen am 01.10.2022 statt. Hier wurden wetterbedingt alle Beteiligten auf eine harte Probe gestellt; doch am Ende war es eine schöne Veranstaltung. Bevor die Hallensaison startete, gab es noch eine Funino-WM in Arheilgen, die die Sommersaison abrundete.


Am 10.12.2022 wurde de TSV Cup in der Kreissporthalle für die Jugend ausgerichtet.


Das Wochenende war voll mit spannenden Duellen und alle Spieler der F-Jugend konnten neue Erfah-rungen sammeln, da die Kinder bisher aufgrund der Corona-Beschränkungen noch keine Hallenturnie-re spielen konnten.


Den Jahresabschluss gab es anhand eines spielerischen Weihnachts-Stationen-Trainings am 17.12.2022. Hier gab es viele Geschicklichkeitsübungen mit und ohne Ball zu absolvieren, um am En-de bei leckerer Pizza sich einen eigenen TSV-Rucksack als Weihnachtsgeschenk zu verdienen.


Das neue Jahr startete mit drei Hallenturnieren, bevor es nach den Osterferien wieder auf den Sport-platz zum Trainieren ging. Ein Highlight am Ende der Hallensaison für die Kinder war der Ninja-Parcours-Nachmittag in der Kreissporthalle. Gemeinsam wurde über die ganze Halle ein großer Ninja-Parcours aufgebaut, und es galt, diesen möglichst schnell zu durchlaufen.


Ende März startete schließlich die nächste Runde der Spielfeste. Bei 4 Spielfesten, davon einem Heim-spiel bei uns in Nieder-Ramstadt konnten nun schon deutliche Trainingsfortschritte auf den Rasen gebracht werden. Die Jungs verstehen sich sowohl auf als auch neben dem Platz sehr gut, was insbe-sondere bei Spielen auch deutlich zu spüren ist. Jeder setzt sich für den anderen ein, denn Spiele kön-nen nur gemeinsam gewonnen, oder auch verloren werden.


Im Juni folgte ein weiteres Highlight für die Gruppe. Es konnte mit Sascha Eck und seiner R+V Gene-ralvertretung ein Sponsor für einen neuen kompletten Trikotsatz für die Mannschaft gefunden wer-den. Stolz präsentierten die Jungs die neuen Trikots bei den letzten beiden Turnieren der Saison in Ober-Ramstadt und Arheilgen.


Der Abschluss der Saison der F-Jugend fand am 08.07.2023 auf dem Sportplatz in Nieder-Ramstadt statt; bei einer kleinen Mini-WM und abschließender Wasserschlacht mit gemeinsamen Grillen.


Jeder Spieler der F-Jugend erhielt als Erinnerung an die Saison einen kleinen Pokal, sowie eine Collage der Mannschaftsfotos von allen Aktivitäten der vergangenen Saison.


Bericht von Nicole Pullmann (Abt. Fußball) und Ellen Deranek (Schatzmeisterin, Pressewartin)


17 Ansichten

Comments


bottom of page