top of page
  • AutorenbildEllen Deranek

U16 Mädels gewinnen und verteidigen damit vorzeitig ihren Meistertitel

Die B-Juniorinnen des TSV Nieder-Ramstadt sind Meister in der Verbandsliga Süd und verteidigen somit ihren Titel.


Bereits drei Spiele vor Schluss konnten die Grün-Weißen die Meisterschaft perfekt machen.

Im letzten Heimspiel der Saison ging es gegen die Germania aus Leeheim.


Es war die erwartet einseitige Begegnung, in der sich der TSV erst schwer tat, dann aber nach und nach die Kontrolle über das Spiel erlangte.


Immer wieder gelang es dem TSV Lücken in der Defensive von Leeheim zu finden und sich Chancen herauszuspielen. Doch leider wurden diese in den ersten 63 Minuten nicht genutzt. Endlich platze dann der Knoten, nachdem Giannina Spezzano Sophie Kleutgens bediente und zum 1:0 verwandeln kann. 3 Minuten vor dem Ende war es Hanna Backasch nach Vorlage von Marleen Langhans zum 2:0. Den 3:0 Endstand markierte dann Iris Rouwen in der 78. Minute.


Ein verdienter Erfolg, der den Mädels eine verdiente Meisterschaft einbrachte mit bis dato 18 Siegen in 20 Spielen bei zwei Unentschieden.


Der Kader:

Paula Okur, Marie Raedel, Julia Chugrov, Sophie Kleutgens, Iris Rouwen, Hanna Backasch, Haima Allaf, Ela Cer, Anusche Safari, Melissa Kampen, Marleen Langhans, Giannina Spezzano, Dana Schmidt & Ilay Ince, Trainer: Oliver Richter, Philipp Vonderschmitt

17 Ansichten

留言


bottom of page