top of page
  • AutorenbildEllen Deranek

U14 Mädels gewinnen das Nachholspiel gegen Leeheim

Das Nachholspiel war für einige TSV Spielerinnen bereits das dritte Spiel an diesem Wochenende hintereinander. So durfte man gespannt sein, wie der Tabellenführer gegen den Tabellendritten auftreten würde.


Doch der TSV ließ keinen Zweifel daran, wohin der Weg gehen soll!


Von Beginn an waren die Gastgeberinnen absolut im Spiel und ließen im gesamten Spiel nur zwei Chancen des Gegners zu (beide in der zweiten Halbzeit!)


In der Offensive holten sie fast alles raus, was sie im Repertoire hatten und beschäftigten den Gegner über 70 Minuten.


Bereits nach einer Viertelstunde hatte man sich so viele Torchanchen rausgespielt, daß es locker 2:0 - 3:0 hätte stehen können.


Es aber erst ein Doppelschlag in der 24. Minute von Iris Rouwen der dem TSV die 1:0 (Vorarbeut Julia Chugrov) und 2:0 Führung brachte.


Bis zur Halbzeit versuchten die Gastgeberinnen weiter konzentriert und überlegen sich ihre Chancen herauszuspielen.


Es blieb allerdings beim 2:0!


In der zweiten Halbzeit knüpften die TSV-Mädels genau da an, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatten. Lani Fornoff erzielte in der 37. Minute nach Vorarbeit von Yinda Biahmou das 3:0. Der vierte Treffer in der 46. Minute dann ein unglückliches Eigentor von Leeheim.


Was wirklich sehr stark anzusehen war, daß der TSV Nieder-Ramstadt e.V. bis zum Schluß nicht nachließ.


Immer wieder spielten sie sich Chancen heraus. Wie zu Beginn erwähnt, gelang es auch Leeheim in diesem zweiten Durchgang einmal mit einem Pfostentreffer und einmal mit einem schön gehaltenen Ball von Torfrau Emelina Jukic gefährliche Chanden zu kreieren.


In der 62. Minute dann Marleen Langhans nach Vorbeitung von Alexa Lorenz zum 5:0.


Drei Minuten später abermals Iris Rouwen, bedint von Melisa Kampen und das halbe Dutzend war voll! 6:0 nach 70 MInuten.


Das dritte Spiel von vier Spielen in diesem Kalenderjahr gegen einen der ersten vier in der Tabelle. Erneut eine überzeugende und domiante Leistung der TSV C-Juniorinnen.


Kader: Emelina Jukic, Julia Chugrov, Lani Fornoff, Lena Neumeister, Marleen Langhans, Melissa Kampen, Yinda Biahmou, Anusche Safari, Alexa Lorenz, Dana Schmit, Iris Rouwen



24 Ansichten

Comments


bottom of page