top of page
  • AutorenbildEllen Deranek

Rhein-Main-Cup mit nationaler Präsenz




TSV erwartet Teilnehmer aus allen Landesverbänden - Tischtennis-Turnier hat schon fast Tradition


Auch dieses Jahr lädt die Tischtennisabteilung des TSV Nieder-Ramstadt e.V. Spieler aus ganz Deutschland zum Kräfte messen am Tisch ein.


Am Wochenende vom 18. bis 19.05.2024 geht das Turnier in die mittlerweile 4. Runde.


Nachdem letztes Jahr 266 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 8 Landesverbänden antraten, rechnet die Tischtennisabteilung des TSV rund um Abteilungsleiter Felix Göbel auch dieses Jahr mit einem großen Andrang.


Es wird 16 verschiedenen Konkurrenzen geben und an 19 Tischen gespielt.


Das Besondere am Rhein-Main-Cup ist der Turniermodus. Gespielt wird im Schweizer System. Bei diesem System werden 5 Runden gespielt und in jeder Runde treten Spieler mit einem ähnlichen Sieg-/Niederlagen-Verhältnis gegeneinander an. Ein Ausscheiden, wie im K.O.-System gibt es nicht. Optimal also, um Spielpraxis zu sammeln!


Zu gewinnen gibt es natürlich wieder attraktive Sachpreise.


Neben der sportlichen Herausforderung erwartet alle Sportlerinnen und Sportler auch wieder ein freundliches Küchenteam mit guter Bewirtung.


Zusätzlich unterstützt wird das Turnier diesmal von der Volksbank Mainz Darmstadt e.G. als Hauptsponsor. Vielen Dank an dieser Stelle für das Sponsoring!


Anmelden könnt ihr euch unter mytischtennis.de .


Falls ihr noch Fragen habt, kontaktiert gerne unseren Abteilungsleiter, Felix Göbel, unter der E-Mail-Adresse 1.vorsitzender@tt-tsv-nr.de.



Jetzt bleibt nur noch zu sagen:

Meldet euch an (gerne auch noch vor Ort), kommt vorbei, gebt alles und habt Spaß!


Artikel: Stefan Riedel - Pressewart Tischtennisabteilung TSV Nieder-Ramstadt e.V.





26 Ansichten

Comments


bottom of page