• Ellen Deranek

Mit neuer Übungsleiterin kommt neuer Schwung in die beiden Kinderturnen-Gruppen am Montag


Mit Giulia Anitra konnte der TSV Nieder-Ramstadt bereits im letzten Jahr eine junge Übungs-leiterin engagieren, die mit sehr viel Einsatz und vielen neuen Ideen, das Mädchenturnen am Dienstag seit letztem Sommer leitet.


Jetzt übernimmt sie auch die beiden Montagsgruppen.



Das Eltern-Kind-Turnen findet mit Kindern zwischen 2,5 bis 4,5 Jahren und ihren Eltern statt. Thema hierbei ist „So viel Hilfestellung wie nötig, so wenig Hilfestellung wie möglich“. Bei spielerischen Aktivitäten werden die motorischen Grundlagen der Jungen und Mädchen gefördert. Das selbstständige Erklettern der Gerätelandschaft bietet den Kindern die Möglich-keit, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und den sozialen Umgang mit ihrer Turngruppe zu erlernen.


Im Purzelturnen haben die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 4,5 und 6,5 Jahren ähn-liche Ziele wie beim Eltern-Kind-Turnen. Jedoch können sie in dieser Turngruppe das Ver-trauen in die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten ohne ihre Eltern stärken und ausbauen. Das Sozialverhalten wird durch die Zusammenarbeit der Gruppe gefestigt. Ebenso werden Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft großgeschrieben.


Nach dem Purzelturnen wechseln die Mädchen in das Mädchenturnen am Dienstag und die Jungs in das Jungenturnen am Mittwoch.


Im Mädchenturnen steht nicht nur das Erlernen von Turnübungen an Geräten und dem Boden im Vordergrund, auch der Umgang mit den Geräten wird im gemeinsamen Auf- und Abbau geübt. Die Mädchen schulen ihre Konzentrationsfähigkeit und Geduld. Zudem werden die körperliche Belastbarkeit mit Kräftigungsübungen und die Gelenkigkeit mit Dehnübungen gesteigert.


Im Jungenturnen wird eine breite Grundausbildung durchgeführt. Die konditionellen Fähigkeiten (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit) werden ebenso angesprochen wie die vielfältige Schulung der Bewegungskoordination (z.B. Gleichgewichts-, Reaktions-, Orientierungs-, Rhythmus- und Differenzierungsfähigkeit). Inhalte kommen aus den Bereichen Kinderturnen, Kinderleichtathletik und der Ballschule.


Dieses Training bietet eine optimale Vorbereitung auf die „großen Spiele“ im TSV Nieder-Ramstadt, wie Fußball, Schießen, Tennis und Tischtennis.


Einfach mal vorbei kommen!


Weitere Informationen unter www.t-s-v.de oder bei Ellen Deranek 0049 6151 147011




8 Ansichten