top of page
  • AutorenbildEllen Deranek

Die 1. Herrenmannschaft nach der Vorrunde auf Platz 8 der Verbandsliga Gruppe Süd

Insgesamt kann die 1. Herren mit 5:13 Punkten und Platz 8 nach der Vorrunde mit Blick auf die hohe Leistungsdichte in der Verbandsliga in Folge der Umstellung auf die 4er Mannschaften durchaus zufrieden sein.


Der 8. Platz wäre gleichbedeutend mit der Relegation um den Klassenerhalt gegen die beiden Zweitplatzieren in den Bezirksoberligen wie in der vergangenen Saison.


Aber es steht noch die komplette Rückrunde aus, in der noch viel passieren kann.


Das rettende Ufer ist ebenso nur einen Punkt entfernt wie ein direkter Abstiegsplatz. Spannung ist garantiert! Viel wird auf die Duelle mit den beiden direkten Konkurrenten TV Bieber und SKG Bauschheim ankommen, die diese beiden Plätze belegen.


Gegen den TV Bieber, der derzeit den Platz vor unserer ersten Herren einnimmt, spielt das Team um Kapitän Hendrik Göttmann direkt zum Rückrundenauftakt am 03.02.2024, 19:00 Uhr in heimischer TSV-Turnhalle.


Die Mannschaft wird personell unverändert in die Rückrunde gehen, dafür aber in einer etwas anderen Reihenfolge. Im vorderen Paarkreuz wird neben Göttmann erstmals Nachwuchsspieler Linus Merten aufschlagen. Er spielte in der Vorrunde im hinteren Paarkreuz eine 8:8 Bilanz und konnte sein Potenzial aufblitzen lassen. Im hinteren Paarkreuz kommen die verbandsligaerfahrenen Akteure Thomas Hauke, Jan Amend und Patrick Nickel zum Einsatz. Ziel ist der direkte Klassenerhalt bzw. mindestens das Halten des Relegationsplatzes.



Stefan Riedel, Ellen Deranek


14 Ansichten
bottom of page