• Ellen Deranek

Der neue Ballfangzaun wird aufgebaut – der Zuschuß des Landes Hessen ist da





Die Nacht vom 09. auf den 10.02.2020 wird dem Vorstand und allen Fußballern des TSV Nieder-Ramstadt e.V. sicherlich ewig in Erinnerung bleiben. Sturm Sabine fegte über Hessen und hinterließ eindeutige Spuren der Verwüstung. Am Morgen danach wurden die Bilder über den umgestürzten Ballfangzaun sogar in FFH bezeigt.


Eine mittlere Katastrophe. Schnell wurden alle Möglichkeiten durchgegangen und bei vielen Behörden nachgefragt, ob ein schneller Neubau mit entsprechender Unterstützung möglich ist.

Und wirklich, Hilfen wurden zugesagt: Beim Land Hessen gibt es einen Fonds, der Sportvereine sehr schnell bei Maßnahmen unterstützt, die dringend notwendig sind, um den laufenden Trainings- und Spielbetrieb aufrecht zu halten (z. Bsp.: eingestürzten Dach in einer Turnhalle, ausgefallene Heizung, oder ebenso ein Sturmschaden wie geschehen, etc.). Auch der Landkreis unterstützt mit Zuwendungen aus Mitteln der Sportförderung.


Alle notwendigen Antragsunterlagen wurden zusammen gestellt und eingereicht. Bereits Anfang April lagen die befürwortende Stellungnahme des Landkreises und die Zustimmung des Landes für den Baubeginn vor. Der Bau konnte in Auftrag gegeben werden. Und seit einer Woche stehen die Pfosten der Zaunanlage. Nach Aushärten der Beton-Fundament werden die restlichen Arbeiten bis Monatsende ausgeführt: Unten Gitterelemente, ca. 2,10 m hoch und darüber eine Netzbespannung bis auf die Gesamthöhe von 6,00 m. Zeitgleich mit der Pfosten-Konstruktion kam auch der Zuschußbescheid des Landes Hessen. Der Beschluss über die Zuwendung des Landkreises wird in den kommenden Wochen erwartet.

Der Vorstand des TSV Nieder-Ramstadt e.V., Dr. Ulrich Erlhof und Ellen Deranek, freuen sich zusammen mit dem Abteilungsleiter der Fußballer, Christian Timm über den Landesbescheid. Allen voran gilt der Dank Wolfgang Wembacher, der maßgeblich für die Projektabwicklung zuständig ist. Zudem dankt der TSV dem Ortsvorsteher, Niels Starke, der sich auf der politischen Seite für eine schnelle Durchführung eingesetzt hat.



6 Ansichten