top of page
  • AutorenbildEllen Deranek

D-Juniorinnen (U12 Mädels) mit Maximaler Punktzahl zum Titel

Die D-Juniorinnen des TSV Nieder-Ramstadt beenden die Saison als ungeschlagener Meister ohne auch nur einen einzigen Punkt zu verlieren!


Mit Qualifikation und Hauptrunde, gewannen die Mädels 13 Spiele und kommen auf insgesamt 39 Punkte und einem Torverhältnis von 115:9.


Das ist zum jetzigen Zeitpunkt einmalig in der Region Darmstadt.


Am letzten Spieltag standen die TSV-Mädels der DJK-SSG Darmstadt gegenüber. Diese reisten ersatzgeschwächt mit gerade mal 6 Mädels an. So wurde es – wie in den beiden Spielen zuvor – eine eindeutige Sache für den TSV.


Vom Ergebnis her, wie auch spielerisch. In der 7. Minute konnte Clara Hartmann nach Vorarbeit von Lena Neumeister das 1:0 erzielen. Eine Minute später erhöhte Lani Fornoff auf 2:0. In einem Moment der Unachtsamkeit gelang der DJK in der 10. Minute der Anschlußtreffer. Von der 15. bis zur 20 Minute gelang Lani Fornoff ein lupenreiner Hattrick, der einmal von Clara Hartmann und zweimal von Alexa Lorenz vorbereitet wurde. Das 6:1 dann durch Lena Neumeister in der 26. Minute durch eine direkt verwandelte Ecke. Den Halbzeitstand von 7:1 setze dann in der 29. Minute Lani Fornoff.


In der zweiten Halbzeit vielen nur noch 2 Tore. Auch wenn der TSV weiterhin überlegen war. In der 43. Minute erhöhte Lena Neumeister nach Vorarbeit von Clara Hartmann auf 8:1. Nur eine Minute später bekommt die DJK einen Eckball. Nach dessen Hereingabe köpft eine TSV-Spielerin ins eigene Tor. Am Ende bleibt ein sehr deutlicher Sieg - 8:2 - für den TSV Nieder-Ramstadt.


Es war der würdige Abschluß einer großartigen Saison.


Der Kader:

Emelina Jukic, Clara Hartmann, Lani Fornoff, Lena Neumeister, Alexa Lorenz, Charlotte Scholz, Feline Rouwen, Yinda Biahmou, Nele Wulff, Isabel Czechowski, Marla Döring. Trainer: Jürgen Neumeister, Oliver Richter

14 Ansichten

Comments


bottom of page